HoluHorse Fellsattel Liberty Western- Wanderreiter

437,68€*
 
 
Anzahl: 
  • Der HoluHorse Fellsättel eignen sich besonders gut für das Anreiten von Jungpferden im Sinne eines Natural Horsemanship mit Gurt- oder Sattelproblemen und ist eine hochkomfortable Alternative zum englischen Sattel und zum Westernsattel.
  • Der Lammfellsattel gibt sehr guten Halt, auch wenn man ihn ohne Bügel reitet.
  • Die Lammfellsättel haben eingearbeitete Halterungen zur Befestigung von Bügelriemen.
  • Da der Fellsattel keinen festen Baum hat, ist das Aufsteigen über die Bügel nicht möglich.
    Das Fell der Sitzfläche bietet Wärme im Winter und gute Belüftung der Sitzfläche im Sommer.
  • Abmaße: Pony: 60x60cm, Warmblut/Vollblut: 75x75cm, Mutter/Kind: 80x80cm
  • Sattelgurt ist nicht wie auf dem Produktbild im Kauf enthalten und muss individuell festegelegt werden!

Die Philosophie der Firma HoluHorse Austria:

Lammfelle und Schaffelle sind so natürlich wie unsere eigene Haut, da sie aus den selben Grundsubstanzen besteht. Im Gegensatz zu Baumwolle, die nur aus Kohlehydraten besteht (idealer Nährboden für Bakterien, Pilze und Vieren), besteht Wolle aus Proteinen, die keinen Nährboden für Bakterien, Pilze und Viren darstellen. Durch ihre einzigartige Struktur sind Wollfasern temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend. Dadurch verhindert das Fell Schwitzen an heißen Tagen und Frieren an kalten Tagen. Lammfell und Schaffell ist hygienisch und antibakteriell. Wie viele andere Proteinfasern können sie Säuren und Basen, Chemikalien und Gerüche neutralisieren. Wolle ist ein Schutz gegen äußere Schadstoffe wie z.B. Schwefeldioxid. Lamm- und Schaffelle sind anschmiegsam, elastisch , atmungsaktiv und von höchster Strapazierfähigkeit. Im Kontakt mit frischer, sauerstoffhaltiger Luft sind Felle selbstreinigend. Lamm- und Schaffelle sind elektrische Halbleiter. Sie neutralisieren Körper- und Muskelverspannungen und fördern die Durchblutung der Muskulatur.